eltern_12_2020

Dezember 2020

Engel sind immer die mit den blonden Locken.

Zwar mache sich Deutschland langsam auf den Weg, aber noch sei Rassismus auf Spielplätzen und in Kindergärten verbreitet, sagen Tebogo Nimindé-Dundadengar und Olaolu Fajembola. Auch deshalb haben die beiden Mütter einen Onlineshop für diverses Spielzeug und diverse Kinder- und Jugendbücher gegründet.

eltern_06_2019

Juni 2019

Konflikt im Koboldland.

Wut im Bauch? Kloß im Magen? Kinder, die hinterfragen, was mit ihnen gerade los ist, kommen mit Problemen besser klar. Im Präventions-Programm Papilio helfen Kobolde und Puppen beim Streitschlichten in der Kita. So einen Kindergarten hat ELTERN-Autorin Elisabeth Hussendörfer in der Nähe von Augsburg besucht.

eltern_08_2018

August 2018

Drei plus Drillinge.

Manche von uns finden zwei Kinder schon herausfordernd. Aber wie ist es, wenn man drei hat und dann Drillinge bekommt? Das erlebt gerade Familie Scheib-Jany mit ihren sechs Kindern unter sechs. ELTERN-Autorin Elisabeth Hussendörfer hat sie besucht.

eltern_06_2017

Juni 2017

Zu dritt auf 14 Quadratmetern?

Katharina und Kolja leben seit einem Jahr mit ihrer kleinen Tochter in einem „Tiny House“. Einschränken müssen sie sich nicht, sagen sie. Im Gegenteil.

eltern_07_2016

Juli 2016

Was darf ich noch sagen?

Die eine wird Mutter, die andere kann keine Kinder kriegen. Wie gehen zwei Freundinnen damit um? Franziska, 37, und Steffi, 36, über eine Freundschaft, die fast zerbrochen wäre. Und warum sie dann zu alter Stärke zurückfand.

eltern_06_2016

Juni 2016

Wir haben unser Frühchen gehen lassen.

Julia wollte immer viele Kinder haben. Alle ihre Lieben wurden zu früh geboren. Lea, Karen – und Enno, der es nicht geschafft hat.

eltern_04_2016

April 2016

Das Kind will kommen.

In der 29. Woche, auf 1200 Metern. Und jetzt? Seit die geburtshilfliche Abteilung des örtlichen Krankenhauses geschlossen wurde, arbeiten fünf Hebammen in einem österreichischen Bergtal in einem eigenen Hebammenzentrum. Und sind oft die letzte Rettung für werdende Mütter.

eltern_10_2015

Oktober 2015

Das Tabu: HIV – und ein Baby.

Vor fünf Jahren erfährt die schwangere Judith bei einer Routineuntersuchung, dass sie HIV-positiv ist. Hier erzählt die heute 40-Jährige, wie es weiterging.

eltern_04_2015

April 2015

Eigentlich wollte er kein Kind.

Er will Motorrad fahren, Freunde treffen, Freiheit. Sie will ein Kind. Antje, 32, über eine Entscheidung – und wie es ihr heute damit geht.

eltern_02_2015

Februar 2015

Social Freezing: Am Ende fragt niemand, wie das Baby entstanden ist.

Eizellen einfrieren – am Ende noch wegen der Karriere? Das wird gerade heiß diskutiert und kritisiert. Hier kommt die Geschichte von Tabea, 35, die Social Freezing aus privatem Grund nutzte. Jetzt ist sie in der 17. Woche schwanger und sehr dankbar dafür.

eltern_12_2014

Dezember 2014

Fragile-X-Syndrom.

Lange dachte Maria Szabatzki, es liege ein Fluch über ihrer Familie. Keines ihrer vier Kinder entwickelte sich normal. Als ihre älteste Tochter Mutter wird, stellt sich bei einer Blutuntersuchung heraus: Schuld ist das „Fragile-X-Syndrom“. Die Geschichte einer unglaublich tapferen Familie.

eltern_10_2014

Oktober 2014

Kann man Opa nicht einfach so?

Offensichtlich nicht immer, sonst würden sich Großeltern-Kurse nicht so großer Beliebtheit erfreuen. Was bewegt Omas und Opas? ELTERN-Autorin Elisabeth Hussendörfer fragte Kursleiterin Beate Staatz.

eltern_06_2014

Juni 2014

An deiner Seite.

Anna und Tom sind ein Paar. Sie sind geistig behindert – und Eltern von zwei kleinen Jungs. Dass Henry, 2, bei ihnen bleiben kann, ist einem engagierten Angebot zu verdanken: dem Wohnhaus Tandem in Hamburg.

eltern_05_2013

Mai 2013

Ich bin schwanger. Aber nicht von meinem Mann.

Marion hatte eine Affäre, jetzt ist sie schwanger.Ihr Mann, mit dem sie sich seit fünf Jahren ein Kind wünscht, ist ahnungslos. Sechs aufreibende Wochen im Protokoll.

eltern_05_2012

Mai 2012

Frühe Prüfung.

Ein neuer Bluttest, der in diesen Wochen auf den Markt kommt, kann Trisomie 21 schon frühzeitig erkennen. Er gilt als sicher und risikolos – aber genau das weckt Ängste: Wird die Methode bald routinemäßig angewandt? Wird die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche wegen einer Behinderung weiter steigen?

eltern_01_2012

Januar 2012

Die schlimmsten Wochen meines Lebens.

Für Tanja Bahr sind Kinder mit Downsyndrom „ganz besondere Menschen“. Dann ist sie schwanger, es gibt Auffälligkeiten im Ultraschall, man rät ihr zur Fruchtwasseruntersuchung. Und plötzlich ist alles anders …

eltern_10_2011

Oktober 2011

Wenn gute Hoffnung nicht reicht.

Gabriele hat eine Erbkrankheit. Und ein Kind. Es ist gesund, weil es getestet wurde, bevor es in Gabrieles Bauch kam – in einem Brüsseler Labor. Denn in Deutschland war die Präimplantationsdiagnostik (PID) bisher verboten. Jetzt möchte Gabriele noch ein Baby. Und gerade ändert sich in Deutschland die Gesetzeslage.

eltern_02_2010

Februar 2010

Kalifornien mit dem Camper.

Geht das auch mit zwei kleinen Kindern? Wunderbar, findet Familie Hussendörfer.

eltern_11_2007

November 2007

Kann man zwei Kinder gleich lieben?

Als ihre erste Tochter zur Welt, kam, dachte ELTERN-Autorin Elisabeth Hussendörfer, ihr Herz würde platzen, so voll fühlte es sich an. Und in diesem Herzen sollte noch Raum sein für ein zweites Baby?

eltern_12_2006

Dezember 2006

Winterreise in den Schwarzwald.

Eltern verspießern, das kann man schon an ihren Urlaubszielen erkennen! Darüber waren sich die Freunde von ELTERN-Autorin Elisabeth Hussendörfer einig, als sie von Ferien im Schwarzwald erfuhren. Doch Elisabeth hatte fünf sehr überzeugende Gründe.

eltern_02_2005

Februar 2005

Mit Baby durch Südengland.

Obwohl einiges dagegen sprach, gingen Emilias Eltern auf Tour. Mit dem Wohnmobil quer durch die Graftschaften Kent, Devon, Cornwall Und Salisbury. Und räumten so mit einigen Vorurteilen auf.

eltern_08_2005

August 2005

Mach's gut, kleine Maus!

Als ihre Tochter Emilia eineinhalb Jahre alt ist, gibt ELTERN-Autorin Elisabeth Hussendörfer sie in eine Kita. Hier spricht sie über ihre Zweifel und ihren Abschiedsschmerz - und über ihre vielen guten Erfahrungen.

eltern_07_2004

Juli 2004

Das Baby ist da - hält unsere Liebe?

Wenn Paare Eltern werden, ändert sich vieles. Auch in der Liebe. Fünf typische Krisensituationen, und wie man sie bewältigt.

eltern_02_2004

Februar 2004

Du hast mich verzaubert, Emilia!

Während ihrer Schwangerschaft konnte sich ELTERN-Autorin Elisabeth Hussendörfer nicht vorstellen, wie sehr man ein Kind lieben kann. Hier beschreibt sie, wie die Mutterliebe sie überfiel. Und einen anderen Menschen aus ihr machte.

Top