Werde_06_2022

Juni 2022

Werde im Gespräch: Simone Sommer.

Die Ulmer Evolutionsökologin Simone Sommer erklärt, wieso es zu kurz gedacht ist, bei der Rettung des Planeten nur beim Klima anzusetzen. Und warum ein bunter Garten mehr als nur schön anzuschauen ist.

eltern_family_04_2020

April 2020

Von der Kunst, mit den Füßen zu sehen.

Als das Wildnis-Camp näher rückt, bekommt unsere Autorin Elisabeth Hussendörfer doch Bammel. Aber gerade, weil es dann keine Schönwetterveranstaltung wird, erlebt sie mit ihren beiden Söhnen zauberhafte Tage und lernt jede Menge Neues.

Werde_10_2018

Oktober 2018

Der Garten, ein Fest.

Mit Leidenschaft hat eine Biologin das Haus von Hermann Hesse gerettet und seinen Garten zu neuem Leben erweckt. Ein Rundgang durch einen inspirierenden Ort am Bodensee.

Natur_und_Heilen_08_2018

August 2018

Der heilsame Garten.

„Lernen Sie, mit Abschieden umzugehen“, sagten die Therapeuten zu Karin Rathgeber. Doch die Depression blieb. Bis sie in den Garten ging. Jeden Tag. Das ganze Jahr.

Weleda_Nachrichten_01_2018_a

Mai 2018

Die Euphrasia.

Unterwegs mit Michael Straub, dem Leiter des Weleda Heilpflanzengartens. Am Rande der Schwäbischen Alb, auf den hoch gelegenen sogenannten „Magerwiesen“, leuchtet zwischen Schafgarbe, Klee und Wolfsmilch zunächst vereinzelt und beim Weitergehen immer üppiger: die Euphrasia, auch Augentrost genannt. Weiß, violett und gelb schimmern ihre Blüten.

Weleda_Nachrichten_01_2018_b

Mai 2018

Verantwortung.

Auf der ganzen Welt hat Weleda Vertragspartner, von denen Rohstoffe bezogen werden. Das sind Betriebe, Anbauprojekte, Kooperativen und Sammler. Der Dialog mit den Menschen, die mit und für uns arbeiten, steht immer im Mittelpunkt. Dabei gelten die strengen sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Kriterien der Union for Ethical Biotrade (UEBT).

Werde_01_2018

April 2018

Eine ideale Landschaft.

Die italienische Provinz Livorno liegt zwischen Bergen und Meer. Hier werden auf einem Gut Oliven, Sanddorn und beste Granatäpfel kultiviert.

Weleda_Nachrichten_02_2017

Oktober 2017

Erntezeit auf Bellavista.

Zwischen Meer und Bergen in der italienischen Provinz Livorno. Auf einem Gut werden Granatäpfel kultiviert und zu wertvollem Saft verarbeitet. Saft, der auch im Granatapfel Straffenden Serum enthalten ist.

Weleda_Nachrichten_02_2016_a

Oktober 2016

Unser Garten schenkt Gesundheit.

Diese Geschichte führt in unseren Weleda Garten und zu Michael Straub. Der Leiter des Gartens erzählt, wie unsere Heilpflanzen Gesundheit schenken.

Weleda_Nachrichten_02_2016_b

Oktober 2016

Die Herstellung.

Potenzierraum steht an der Tür. Und dahinter: Bitte Ruhe. Mit zwei Ausrufezeichen. Helga Betz potenziert seit 30 Jahren in der Arzneimittelherstellung: „Schon damals hatte ich Hochachtung vor dieser so besonderen Tätigkeit“.

Weleda_Nachrichten_01_2016_a

Mai 2016

Von der Weisheit der Nachtkerze.

Diese Geschichte über das Nachtkerze Festigende Aufbau-Konzentrat beginnt bei unserem Pflanzenforscher in Dornach in der Schweiz, weil dort alles anfing.

Weleda_Nachrichten_01_2016_b

Mai 2016

Die Herstellung: Auszug aus getrockneter Eibischwurzel.

Aus den getrockneten und zerkleinerten Wurzeln des Eibisch entsteht ein wirksamer Extrakt für unser Produkt.

Fuer_Sie_04_2016

April 2016

Die Wildnis ruft.

Drei Tage im Survival-Camp. Autorin Elisabeth Hussendörfer will es wissen: Kann sie draußen überleben? Und eins werden mit der Natur? Ein Erfahrungsbericht.

Werde_03_2015

Oktober 2015

Weiß der Mensch mehr als die Natur?

Wann fangen wir endlich an, wirklich zu kommunizieren? Mit Kühen, Boden, Pflanzen und Menschen. Einfach so, aus Dankbarkeit. Das fragt sich der Landwirt, Lehrer und Buchautor Martin Ott.

Werde_02_2015

Juni 2015

Rund leben.

Angekommen. Raus aus gesellschaftlichen Zwängen, rein in die Einfachheit der Natur. Nadja Schotthöfer und David Schuster sind in eine Jurte gezogen, leben hier sommers wie winters, inzwischen zu viert. Die Geschichte einer tiefen Sehnsucht und wie sie gestillt wurde.

Top